Veranstaltungsreihe zur fortschreitenden Technologisierung unserer Welt. Wohin gehen die Entwicklungen, welche Bedeutung hat und bekommt die Technologie an sich, wem nützt dieser angebliche „Fortschritt“? Und vor allem: Was können wir heute gegen die Technik der Herrschaft oder die Herrschaft der Technik tun? Was bedeutet die Idee einer herrschaftsfreien Welt für unser Handeln angesichts fortschreitender Kontrolle und der momentanen Wegbereitung des Angriffs der totalen Technologisierung?

Wir sind keine Expert*innen, der Fokus der Veranstaltungen liegt auf Austausch und Diskussion statt Vortrag und Konsum.


Freitag 2. Dezember 2016 – 19 uhr

8a8f046012c887e026b84c91858d9311

WELT OHNE MENSCHEN?

film + diskussion

 


DONNERSTAG 8. Dezember 2016 – 19 uhr

wildtextures-creased-white-paper-texture

KOMMUNIKATION IM DIGITALEN ZEITALTER

input + diskussion

 

 


Freitag 9. Dezember 2016 – 19 uhr

social_media_zombies

SMART CITYS

input + diskussion


Freitag 16. Dezember 2016 – 19 uhr

microchip-in-humans2

SMARTER PRISON

diskussion zum text


Alle Veranstaltungen finden statt in der tempest library [Reichenberger Str. 63a, Berlin]